Basisches Mineralbad Moebert probas

Moebert probas wurde 2004 in Schleswig-Holstein erfunden und hergestellt. Es ist ein flüssiger, basischer Mineralbadezusatz für Voll- und Fußbäder, der die NovaVitalis-Produkte optimal ergänzt und unterstützt.

 

Dr. Norbert Fenten war der Annahme, dass durch die NovaVitalis-Produkte offensichtlich manghelhafte Zellbestandteile aus den Zellen heraustransportiert werden. Mit basischen Fuß- oder Vollbädern können Sie Ihre Ausscheidungsorgane  Leber und Niere durch die Haut aktiv unterstützen.

Durch die hervorragende Auslese von Mineralstoffen wie Kalium, Calcium, Magnesium, Kupfer, Eisen, Zink, Selen, Mangan sowie Aloe Vera und hochwertigen Kräuterextrakte aus Kastanie, Rosmarin, Thymian, Tanne, Arnika und Teebaumöl wird die Haut remineralisiert und selbstfettend gepflegt. Die Parfümierung erfolgte durch die Zugabe eines natürlichen Heublumenöls. Es findet eine basische Tiefenreinigung der Haut statt.

Wie so viele Hausrezepte sind basische Bäder eine jahrhundertealte Tradition. „Bequemlichkeit“ und „Rastlosigkeit“ hatten lange Zeit alte Badetraditionen verdräng. Sehr viele Wohnungen wurden nur noch mit Duschen gebaut und Badehäuser gehörten in Deutschland ebenfalls zur Vergangenheit.

Dabei haben sich basische Bäder als regelrechte Wohlfühlbäder für Körper, Geist und Seele erwiesen.

Bereits 1546 malte Lucas Cranach sein bekanntes Bild „Der Jungbrunnen“. Der Maler hat die alte Badetradition in seinem Bild für die Nachwelt sehr stilisiert erhalten.

Auf der linken Seite wurden alte Frauen in Wagen und auf Tragen gebracht. Sie badeten im „Jungbrunnen“ und kamen auf der rechten Seite als junge schöne Frauen mit strahlend weißer Haut und goldblondem Haar wieder heraus und wurden von reichen Edelmännern mit Kleidung und Essen verwöhnt. Jugend war damals eng verbunden mit der Möglichkeit, Reichtum zu erlangen.

Natürlich wurde niemand nur durch einmaliges Baden verjüngt, doch die Haut ist das größte Ausscheidungsorgan. Nutzen Sie dieses Wissen für Ihr persönliches Wohlempfinden.

 

 

Mit Moebert probas wurde ein Badezusatz nach klassischen Rezepturen entwickelt, der die Vorteile basischer Körperpflege beinhaltet:

 

  • optimaler pH-Wert für eine ausgeglichene Säure-Base Balance
  • zahlreiche Mineralstoffe wie Kalium, Calcium, Magnesium, Kupfer, Eisen, Zink, Selen, Mangan
  • hochwertige Kräuterextrakte aus Kastanie, Rosmarin, Thymian, Tanne, Arnika, Teebaumöl und Aloe Vera
  • Parfümiert mit hochwertigem Heublumenöl

Hartes und rauhes Leitungswasser wird angenehm weich.
Sie spüren es sofort. Die Haut wird entspannter und fühlt sich deutlich schöner an. Das Wohlbefinden steigt.

Moebert probas entfaltet auch bei Fußbädern seine wohltuende und regulierende Wirkung und ist deshalb bei Menschen, die "viel auf den Beinen" sind, sehr beliebt.

Ob Säuglinge, Kinder, Erwachsene, Schwangere oder Senioren, Moebert probas ist ohne Einschränkung anwendbar, schützt und pflegt die Haut durch basische Tiefenreinigung und natürliche Rückfettung.

Ein Kontakt mit den Augen sollte vermieden werden.

Flyer probas 2017.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]